Translations/Übersetzung und Übersetzungsservice

Nach Übersetzungsfehler monatelang unschuldig in Haft

Posted on: Oktober 10, 2008

Schon am 22. September 2008 forderte der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) in einem offenen Brief an den Europaausschuss des deutschen Bundestages, dass jeder Bürger, sobald er mit der Polizei, Behörden oder auch Gerichten in Kontakt stehe, bei Bedarf das Recht auf einen professionellen Dolmetscher oder Übersetzer habe (UEPO.DE berichtete).

Nun wurde bekannt, dass der 25-jährige Profi-Boxer Hamid Rahimi offensichtlich zu Unrecht fünf Monate lang in Untersuchungshaft saß, weil ein Abhörprotokoll von einem Polizeidolmetscher missverständlich und belastend übersetzt wurde. Daraufhin wurde der als Drogenlieferant beschuldigte Boxer überraschend aus der Untersuchungshaft entlassen. Es bestehe nun kein dringender Tatverdacht mehr, nachdem die zuständige Richterin zwei weitere Übersetzer beauftragt hatte, die den Verdacht gegen den in Afghanistan geborenen Deutschen entkräfteten. So habe der zuständige Polizeidolmetscher den Begriff „Afghane“ vernommen. Es konnten jedoch in der zweiten Untersuchung weder dieser Begriff, noch weitere entscheidende Satzteile eindeutig gehört werden, so Gerichtssprecherin Sabine Westphalen. Der Geschädigte, dem mehrere Zehntausend Euro aufgrund verpasster Kämpfe und geplatzter Verträge entgangen seien, möchte nun auf Schadensersatz klagen.

Dieser Fall zeigt exemplarisch, dass die oben genannten Forderungen des BDÜ wohl durchaus berechtigt sind und die Politik nun reagieren muss.

[Quelle: abendblatt.de]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: